Tipps

 

        

  1. Der größte Fehler bei der Lösung von Prüfungen dürfte darin liegen, dass der Arbeitsauftrag nicht richtig gelesen wird und dabei Teile übersehen oder falsch interpretiert werden. Daher unser Tipp: Sparen Sie nicht am falschen Ende. Lesen Sie die Aufgaben aufmerksam durch und schreiben Sie nicht sogleich eine Lösung hin. Die Zeit des aufmerksamen Lesens ist sicherlich nicht falsch investiert.
  2. Nutzen Sie insbesondere im Fach Rechnungswesen gelernte Lösungsschemen. Kreative Lösungswege können in Ausnahmefällen hilfreich sein. In den meisten Fällen werden Sie aber mehr Punkte erreichen können, wenn Sie ein vorgegebenes Schema verwenden (Abgrenzungsrechnung, BAB, Kalkulationsschema und Berechnung der Deckungsbeiträge).
  3. Wenn Sie große Zahlen mit 1.000-Trennzeichen schreiben (bspw. 11.275.234,- EUR), werden Sie weniger Fehler beim Addieren dieser Zahlen machen. Es werden immer noch zu viele wertvolle Punkte durch diesen simplen Fehler vergeudet.

    

Zahlreiche weitere Tipps finden Sie in meinen Fachbüchern!